Innovationsprojekt

H2Giga_NG2_StacIE

Stack Scale-up ' Industrialisierung PEM Elektrolyse

Wasserstoffproduktion

Im Forschungsvorhaben StacIE (Stack Scale-up – Industrialisierung PEM Elektrolyse) wird die Effizienzsteigerung der PEM-Elektrolyse (Proton Exchange Membrane) für den Gigawatt-Maßstab angestrebt. Mittels der Verfahren Thermisches Spritzen und Laser-Auftragsschweißen werden sowohl neuartige Beschichtungslösungen zum Korrosionsschutz der Bipolarplatten (BPP) als auch poröse leitfähige Transportschichten (PTL) mit anwendungsspezifischer Schichtstruktur entwickelt. Der disruptive Einsatz dieser Beschichtungsverfahren soll die Herstellungskosten der PEM-Elektrolyse deutlich senken und diese langfristig wettbewerbsfähig gegenüber anderen Elektrolysetechnologien machen.

Weitere Infos

Projektdetails

Projektverantwortung

KCS Europe GmbH

Laufzeit

01.04.2021 bis 01.03.2025

Fördersumme

745,646,00 €

Gefördert durch

Bundesregierung